Funkelnder Superorganismus

Ich möchte Orte verbinden und aufmerksam machen auf das, was fehlt. Orte wie das Schallander fehlen. Gleichzeitig fehlen auch Ausstellungshäuser.

Die Fische bilden einen Schwarm. Jeder ist für sich einzeln und einzigartig und doch verbindet sie etwas. Sie besitzen eine kollektive Intelligenz als Gruppe und als Art. Wir Menschen besitzen diese auch. Und gerade in diesen Zeiten so viel auch schief gehen mag oder gegangen ist bezüglich der Pandemie-Eindämmung, so ist die Grundrichtung doch klar. Der Großteil der Menschen zieht gemeinsam an einem Strang, geht gemeinsam in eine Richtung. Letztendlich haben wir diese erhabene Position auf diesem Planeten mitunter nur erobern können, durch unsere Fähigkeit, große Kooperationen eingehen zu können. Manchmal vergessen wir unsere Strukturen oder sie kommen uns so selbstver-ständlich vor. In dieser besonderen momentanen Situation wird uns bewusst, dass wir soziale Wesen sind mit einem starken Bedürfnis nach Gemeinschaftlichkeit und Nähe.  (K.Kühne Februar 2021)

I want to connect places and draw attention to what is missing. Places like the Schallander and opportunities exhibitions are missing. 

The fish form a school. Everyone is individual and unique and yet they have something in common. They have collective intelligence as a group and as a species. We humans have this too. And as much as much may go wrong or has gone wrong in these times regarding to pandemic containment, the basic direction is clear. The majority of people pull together, go together in one direction. Ultimately, we have only been able to conquer this upraised position on this planet through our ability to enter into great collaborations. Sometimes we forget our structures or they seem so natural to us. In this particular momentary situation we become aware that we are social beings with a strong need for community and closeness. (K. Kühne February 2021)